Montag, Mai 20, 2024
StartNachrichten1. Bundesliga: FC Bayern schlägt Union Berlin

1. Bundesliga: FC Bayern schlägt Union Berlin

-

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Am 30. Spieltag der 1. Bundesliga hat der FC Bayern München gegen den 1. FC Union Berlin 5:1 gewonnen. Bayern bleibt damit auf Tabellenplatz zwei, während Berlin am Nachmittag durch den VfL Wolfsburg auf den 14. Tabellenplatz verdrängt wurde.

Union Berlin startete engagiert, zeigte jedoch im weiteren Verlauf insbesondere in der Defensive deutliche Schwächen. Der FC Bayern dagegen dominierte das Spiel klar. So trafen Leon Goretzka (29.), Harry Kane (45.+1), Thomas Müller (53., 66.) und Mathys Tel (61. Minute), bevor Yorbe Vertessen in der 90. Minute das einzige Gegentor für Berlin erzielte.


Foto: Thomas Müller (FC Bayern) (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

Foto/Quelle: dts

BW Aktuell
BW Aktuell
BW Aktuell ist ein junges Nachrichtenportal für Baden-Württemberg, das umfassend über aktuelle Geschehnisse aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur informiert. Von Veranstaltungen bis zu Reisetipps - Ihr zuverlässiger Begleiter für alle Informationen und spannenden Themen in der Region.

Neueste Beiträge

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.