Sonntag, Juni 16, 2024
StartNachrichtenBericht: Selenskyj soll am Dienstag Rede im Bundestag halten

Bericht: Selenskyj soll am Dienstag Rede im Bundestag halten

-

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj kommt offenbar am Dienstag nach Berlin und soll auch eine Rede im Bundestag halten. Das berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Freitagausgabe).

Dienstag und Mittwoch kommender Woche soll in der Hauptstadt die unter anderem vom Auswärtigen Amt veranstaltete Wiederaufbaukonferenz für die Ukraine stattfinden. Es war deshalb spekuliert worden, ob der ukrainische Präsident anreisen und diese besuchen würde, so wie es nun am Dienstag auch kommen soll.

Es wäre zwar nicht der erste Besuch Selenskyjs in Berlin seit Kriegsausbruch, im Bundestag würde er aber zum ersten Mal persönlich sprechen. Dafür müssten die Abgeordneten zu einer Sondersitzung zusammenkommen.

Für eine solche Sitzung hatte auch der Vorsitzende der Deutsch-Ukrainischen Parlamentariergruppe, Robin Wagener (Grüne), in einem Schreiben an Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD) geworben, über das die FAZ berichtet. „Die Gelegenheit für eine Rede im höchsten deutschen Parlament wäre ein wichtiges Zeichen unserer Solidarität und Freundschaft mit der Ukraine und Ausdruck unseres Respekts für die Leistungen des Landes“, heißt es darin.


Foto: Wolodymyr Selenskyj (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

Foto/Quelle: dts

BW Aktuell
BW Aktuell
BW Aktuell ist ein junges Nachrichtenportal für Baden-Württemberg, das umfassend über aktuelle Geschehnisse aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur informiert. Von Veranstaltungen bis zu Reisetipps - Ihr zuverlässiger Begleiter für alle Informationen und spannenden Themen in der Region.

Neueste Beiträge

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.