Samstag, Mai 18, 2024
StartNachrichtenChef des israelischen Militärgeheimdienstes tritt zurück

Chef des israelischen Militärgeheimdienstes tritt zurück

-

Tel Aviv (dts Nachrichtenagentur) – Der Chef des israelischen Militärgeheimdienstes, Aharon Haliwa, tritt zurück. Er habe in Abstimmung mit dem Chef des Generalstabs darum gebeten, sein Amt niederzulegen, nachdem er als Leiter des Nachrichtendienstes die Verantwortung für die Ereignisse vom 7. Oktober übernommen habe, teilte die israelische Armee am Montag mit.

In Abstimmung mit dem Generalstabschef und mit Zustimmung des Verteidigungsministers sei beschlossen worden, dass Haliwa seinen Posten aufgeben und aus den IDF ausscheiden werde, sobald sein Nachfolger in einem geordneten und sachgemäßen Verfahren ernannt worden sei.

Haliwa war seit 2021 Leiter des Geheimdienstes. Zehn Tage nach dem Terrorangriff am 7. Oktober hatte er bereits die Verantwortung dafür unternommen, dass es nicht gelungen war, vor dem Überraschungsangriff auf Israel zu warnen.


Foto: Israelische Fahnen (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

Foto/Quelle: dts

BW Aktuell
BW Aktuell
BW Aktuell ist ein junges Nachrichtenportal für Baden-Württemberg, das umfassend über aktuelle Geschehnisse aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur informiert. Von Veranstaltungen bis zu Reisetipps - Ihr zuverlässiger Begleiter für alle Informationen und spannenden Themen in der Region.

Neueste Beiträge

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.