Mittwoch, Mai 22, 2024
StartNachrichtenDFB-Pokal: Kaiserslautern schlägt Hertha im Viertelfinale

DFB-Pokal: Kaiserslautern schlägt Hertha im Viertelfinale

-

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im zweiten Viertelfinale des DFB-Pokals hat der 1. FC Kaiserlautern gegen den Hertha BSC Berlin 3:1 gewonnen. Damit stehen die Roten Teufel im Halbfinale.

Bereits in der 5. Minute brachte Jan Elvedi Kaiserslautern in Führung. Dadurch konnte sich die Mannschaft im weiteren Verlauf weitgehend auf die Defensive konzentrieren. Hertha dagegen kam kaum ins Spiel.

Richmond Tachie baute in der 38. Minute die Führung von Kaiserslautern aus. Das dritte Tor der Mannschaft schoss Filip Kaloc in der 69. Minute. Für Hertha traf Fabian Reese in der ersten Minute der Nachspielzeit.


Foto: Spieler des 1. FC Kaiserslautern (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

Foto/Quelle: dts

BW Aktuell
BW Aktuell
BW Aktuell ist ein junges Nachrichtenportal für Baden-Württemberg, das umfassend über aktuelle Geschehnisse aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur informiert. Von Veranstaltungen bis zu Reisetipps - Ihr zuverlässiger Begleiter für alle Informationen und spannenden Themen in der Region.

Neueste Beiträge

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.