Samstag, Mai 18, 2024
StartNachrichtenLeichte Sturmflut an der niedersächsischen Küste erwartet

Leichte Sturmflut an der niedersächsischen Küste erwartet

-

Norden (dts Nachrichtenagentur) – Der Sturmflutwarndienst für die niedersächsische Küste warnt vor einer leichten Sturmflut in der Nacht zum Donnerstag. Es bestehe Überflutungsgefahr für Strände, Vorländer und Hafenflächen, teilte die Betriebsstelle Norden des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz am Mittwochabend mit.

Für Norderney rechnet die Behörde mit einem Eintritt des Tidehochwassers um 22:49 Uhr. Die Abweichung zum mittleren Tidehochwasser betrage dabei voraussichtlich 1 1/4 Meter. In Bensersiel wird mit einem Eintritt um 23:16 Uhr gerechnet.

Eine höhere Abweichung von 1 1/2 Metern wird ab Wilhelmshaven erwartet. Dort soll der Eintritt um 0:19 Uhr stattfinden. Für Cuxhaven und Bremerhaven wird der Eintritt für 0:39 Uhr bzw. 0:47 Uhr vorausgesagt.


Foto: Wasserschutzanlage, via dts Nachrichtenagentur

Foto/Quelle: dts

BW Aktuell
BW Aktuell
BW Aktuell ist ein junges Nachrichtenportal für Baden-Württemberg, das umfassend über aktuelle Geschehnisse aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur informiert. Von Veranstaltungen bis zu Reisetipps - Ihr zuverlässiger Begleiter für alle Informationen und spannenden Themen in der Region.

Neueste Beiträge

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.