Montag, Mai 20, 2024
StartMessenAuto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene vom 9. bis 12. Mai

Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene vom 9. bis 12. Mai

-

Messe-Event für Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene vom 9. bis 12. Mai – Gelände komplett belegt – Neue Themenbereiche und neues Rahmenprogramm begeistern das Publikum

109 500 Fans veredelter Fahrzeuge strömten in diesem Jahr auf das Friedrichshafener Messegelände, um gemeinsam mit zahlreichen Branchenvertretern und Tuning-Enthusiasten aus ganz Europa das internationale Messe-Event für Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene zu zelebrieren – ein Ergebnis nahe an der bisherigen historischen Rekordzahl von 2006 mit damals 111 000 Besuchern. „Mit ihrem überwältigenden Besucherandrang und dem neuen Show- und Rahmenprogramm war die Tuning World Bodensee ein voller Erfolg für die ausstellenden Unternehmen und ein großartiges Fest für die Community“, freuen sich Messegeschäftsführer Klaus Wellmann und Projektleiterin Emanuela Botta über die gelungene Veranstaltung.

Alle zwölf Hallen und das komplette Freigelände wurden in diesem Jahr erstmalig intensiv bespielt. Mehr als 1000 getunte Autos, spannende Wettbewerbe wie der European Tuning Showdown, die Austragung der AvD Drift Championship, zahlreiche Neuheiten wie die US- und die Asia-Halle und stark besuchte After-Show-Partys lockten Besucherinnen und Besucher in Scharen aufs Messegelände.

Nicht nur Premiumanbieter der Tuning-Industrie zeigten ihre individuell modifizierten Fahrzeuge, auch die Tuningclubs und Privataussteller in der Club Area und Private Car Area verliehen mit ihren Exponaten der Messe das besondere Flair. Die Zubehörbranche präsentierte eine breite Auswahl an Felgen, Fahrwerken und innovativen Softwarelösungen. Der neue Show Ground glänzte mit einem noch nie dagewesenen Carwalk und einer abwechslungsreichen Lowrider-Show. Ausgelassene Stimmung bis tief in die Nacht gab es bei den unterschiedlichsten Partys: In der Power Ranch heizten Live-Bands dem Publikum ein und beim Black Circus tönten Hip-Hop-Beats aus den Boxen.

Zurück in die 90er ging es am Freitagabend mit Sunshine Live und Headliner Captain Jack, am Samstag brachte die Ride and Rave-Party in Kooperation mit Open Beatz und Headliner le Shuuk die Halle zum Beben. Deutschlands erfolgreichster Auto-Influencer, Gercollector, begeisterte am Eröffnungstag die Massen. Tausende Fans strömten in das Foyer West und standen Schlange, um ein begehrtes Autogramm und ein Selfie von dem Mann mit dem Helm zu bekommen. „War Hammer geil“, schreibt Raimund bei Instagram und Nico ergänzt: „die beste Tuning World seit fünf Jahren.“

A1: Club Area, VW Golf GTI, 1995, Felge

Ausstellende Unternehmen äußern sich begeistert und ziehen positives Resümee

Der Geschäftsführer des Verbands der Automobil Tuner (VDAT), Harald Schmidtke, lobt: „Aus meiner Sicht hat die Messe an Attraktivität gewonnen. Wir haben nicht nur die jungen Männer, sondern wir haben hier komplette Familien gesehen, die die nächste Generation an das Thema Tuning heranführen.“ Björn Beisheim, Teamleiter von Vogtland Autosport sagt: „Wir sind sehr glücklich ein Teil der Messe gewesen zu sein. Die Gespräche, die wir geführt haben, waren extrem hochwertig und wir haben auch sehr viel verkauft. Die Tuning World Bodensee ist eine sehr wichtige Messe, die aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken ist.“

Auch das veränderte Hallenkonzept und die neuen Themenhallen kamen bei den teilnehmenden Unternehmen ausgesprochen gut an. „Die neue Wegführung leitet die Besucher perfekt durch die verschiedenen Hallen“, meint Johannes Wacker, Marketingleiter von KW Automotive. Steven Koppenhöfer, Geschäftsführer von LCE Performance, findet: „Ich muss sagen, der Einsatz, der in den letzten beiden Jahren von Seiten der Messe unternommen wurde, macht sich bezahlt. Gerade auch was zum Beispiel unsere Motorsporthalle betrifft. Chapeau und Hut ab kann ich da nur sagen. Da hat man sich wirklich sehr viele Gedanken gemacht und war sehr darum bemüht, neue Leute und neue Firmen dazuzugewinnen. Ich finde das Konzept jetzt super rund.“

Auch der starke Publikumsandrang sorgte überall für glückliche Gesichter.

„Es waren deutlich mehr Besucher als die letzten Jahre hier“, resümiert Klaus Aulitzky, Geschäftsführer und Inhaber von Aulitzky Tuning. „Zu uns an den Stand kam ein sehr interessiertes Publikum und es fanden durchweg gute Gespräche statt. Das war echt super.“ Ebenfalls sehr gut angenommen wurde die neue Club Area. „Die Tuning World Bodensee ist ein Fixstern am Tuning-Himmel, weil sie jedes Jahr aufs Neue eine einzigartige familiäre Atmosphäre schafft. Dazu trägt auch die Club Area bei“, betont Clemens Kaufmann, der die Halle mitorganisiert hat. „Nachdem wir das Besucher-Feedback aus dem vergangenen Jahr ausgewertet hatten, wollten wir einige neue Ideen umsetzen. Und es hat sich gelohnt. Wir freuen uns über viele positive Rückmeldungen zur aufgeräumten Optik in der größten Messehalle, der Zeppelin Cat A1.“

A6: Style Mile, BMW, Folierung

ETS-Krone geht nach Großbritannien

Die Top 48 der angesagtesten Showcars im Duell gab es indes beim European Tuning Showdown zu bestaunen. „Die Finalisten des ETS waren zwölf hochkarätige Fahrzeuge. Wir hatten unter allen Teilnehmern insgesamt 15 Nationen“, berichtet ETS-Organisator Sven Schulz. „Es ist mittlerweile nicht mehr nur ein Wettbewerb, bei dem es um das coolste Auto geht, hier geht es vielmehr um den Lifestyle, Spirit, Tuning – das ist das, was für mich die Tuning World Bodensee ausmacht.“ Die begehrte Krone im Spitzentuning konnte sich in diesem Jahr James Batty aus Großbritannien mit seinem Chevrolet 3100 sichern. Der zweite Platz ging an Jonathan Cetrangolo aus der Schweiz mit seinem Honda s2000. Über den dritten Platz konnte sich Rene Pucher aus Österreich freuen mit seinem BMW E21. „Ein großes Danke an das komplette Projektteam unter der Leitung von Emanuela Botta, die nach so kurzer Zeit einen so tollen Job gemacht und dem Ganzen hier ein neues Gesicht gegeben hat.“

Weitere Infos und Veranstaltungsdatum 2025

Die nächste Tuning World Bodensee findet vom 1. bis 4. Mai 2025 auf dem Messegelände in Friedrichshafen statt. Weitere Informationen unter: www.tuningworldbodensee.de, www.facebook.com/tuningworldbodensee und http://www.instagram.com/tuningworld_bodensee, #tuningworldbodensee

Bilder @ Messe Friedrichshafen GmbH

Quelle Messe Friedrichshafen GmbH

BW Aktuell
BW Aktuell
BW Aktuell ist ein junges Nachrichtenportal für Baden-Württemberg, das umfassend über aktuelle Geschehnisse aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur informiert. Von Veranstaltungen bis zu Reisetipps - Ihr zuverlässiger Begleiter für alle Informationen und spannenden Themen in der Region.

Neueste Beiträge

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.