Dienstag, Juni 25, 2024
StartNachrichtenTheurer will sich vorerst weiter für Schienenverkehr einsetzen

Theurer will sich vorerst weiter für Schienenverkehr einsetzen

-

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Bahnbeauftragte der Bundesregierung, Michael Theurer (FDP), will sich bis zu seinem Wechsel zur Bundesbank weiter für den Schienenverkehr einsetzen.

„Ich bin ein leidenschaftlicher Kämpfer für eine leistungsfähige und vor allem grundsanierte Schiene in Deutschland“, sagte Theurer der „Rheinischen Post“ (Freitagsausgabe). „Das bleibt auch so.“ Vor allem das Deutschlandticket im Nahverkehr spiele dabei eine zentrale Rolle, ergänzte er.

Die Bundesregierung hat den parlamentarischen Staatssekretär im Verkehrsministerium für einen Vorstandsposten der Bundesbank vorgeschlagen. Diesbezüglich sagte Theurer: „Das ist ein laufendes Verfahren der Bundesregierung, zu dem ich mich nicht äußern kann und werde.“ Im Moment konzentriere er sich auf seine Aufgabe. „Da gibt es genug zu tun.“


Foto: Michael Theurer (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

Foto/Quelle: dts

BW Aktuell
BW Aktuell
BW Aktuell ist ein junges Nachrichtenportal für Baden-Württemberg, das umfassend über aktuelle Geschehnisse aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur informiert. Von Veranstaltungen bis zu Reisetipps - Ihr zuverlässiger Begleiter für alle Informationen und spannenden Themen in der Region.

Neueste Beiträge

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.