Samstag, Mai 25, 2024
StartNachrichtenUefa-Präsident Ceferin will 2027 nicht erneut antreten

Uefa-Präsident Ceferin will 2027 nicht erneut antreten

-

Paris (dts Nachrichtenagentur) – Aleksander Ceferin will im Jahr 2027 nun doch nicht für eine weitere Amtszeit als Chef des europäischen Fußball-Verbandes Uefa antreten. Das kündigte der Slowene am Donnerstag am Rande des Uefa-Kongresses in Paris an.

„Ich habe schon vor sechs Monaten entschieden, 2027 nicht mehr anzutreten“, sagte er. „Die Uefa braucht frisches Blut und ich möchte nicht mehr so lange von meiner Familie getrennt sein.“

Dabei hatte die Vollversammlung zuvor eine Statutenänderung auf den Weg gebracht, nach der er trotz der Amtszeitbeschränkung erneut hätte kandidieren können. Ceferin sagte dazu, dass er den Kongress im Vorfeld nicht „beeinflussen“ wollte.

Der Slowene ist seit September 2016 im Amt. Im April 2023 war er per Akklamation für weitere vier Jahre gewählt worden.


Foto: Aleksander Čeferin (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

Foto/Quelle: dts

BW Aktuell
BW Aktuell
BW Aktuell ist ein junges Nachrichtenportal für Baden-Württemberg, das umfassend über aktuelle Geschehnisse aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur informiert. Von Veranstaltungen bis zu Reisetipps - Ihr zuverlässiger Begleiter für alle Informationen und spannenden Themen in der Region.

Neueste Beiträge

NEU: Die wichtigsten News des Tages, kostenlos in unserem WhatsApp Newsletter!

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.